Christina Wasa
Doku-Drama von Wilfried Hauke
Deutschland 2015


ARTE EDITION/puls entertainment
89 Minuten
Preis: 12,90 
In den Warenkorb legen
Inhalt
Die Lebensgeschichte Christinas von Schweden (1626 - 1689) fasziniert bis heute: Nach dem Tod ihres Vaters wird sie bereits mit sechs Jahren Königin und von ihrem Vormund, dem Reichskanzler, wie ein Mann erzogen. Volljährig geworden, macht Christina dann gegen seinen Willen ihre eigene Politik. 1654 dankt sie ab, tritt zum katholischen Glauben über und flüchtet nach Rom. Das vorliegende Doku-Drama zeichnet das Porträt einer starken Frau und ein lebendiges Sittengemälde des frühen Barock.



Pressestimme


"Man schaut mit Gewinn."

epd medien

Szenenfotos