A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z



Filme A-Z - B  
Das Blumenwunder
Stummfilm von Max Reichmann
Deutschland 1922 - 1925

ARTE EDITION/ absolut MEDIEN
s/w viragiert • 63 Minuten
Preis: 14,90 
In den Warenkorb legen
Inhalt
„Das Blumenwunder“ ist ein Zeitraffer-Film, der zum ersten Mal in großem Stil Pflanzenbewegungen im Film sichtbar machte. Das Basismaterial entstand bei der BASF, die einen Werbefilm für Dünger plante. Zum „Kulturfilm“ wurden diese Werbeaufnahmen dann durch ihre Kombination mit Tanzszenen, ausgeführt durch Solisten der Berliner Staatsoper, die das Wachstum der Pflanzen pantomimisch darstellten. Die Originalmusik stammt vom Operettenkomponisten Eduard Künneke und wurde vom WDR-Funkhausorchester unter Frank Strobel für diese restaurierte Fassung neu eingespielt.

Pressestimme

„Vielleicht die Sensation dieses Jahres."

Berliner Morgenpost, 1926
Trailer
Szenenfotos