A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z



Filme A-Z - L  
Der Letzte der Ungerechten
Dokumentarfilm von Claude Lanzmann
Frankreich/Österreich 2013

Originalfassung, deutsche Untertitel

ARTE EDITION/absolut Medien
210 Minuten
Preis: 14,90 
In den Warenkorb legen
Inhalt
Nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland 1938 kämpfte der Rabbiner Benjamin Murmelstein in Wien gegen die Nazis. Als „Judenältester“ des Ghettos Theresienstadt verhalf er dann bis 1945 über 120.000 Juden zur Flucht. Filmemacher Claude Lanzmann dokumentiert in langen Interviewpassagen Murmelsteins außergewöhnliche Persönlichkeit und unerschütterlichen Mut. Ergänzt wird der Film durch Aufnahmen aus Wien, Polen, Israel und dem Ghetto Theresienstadt.


Pressestimmen


„Ein einzigartiges Erste-Hand-Dokument über Zwänge und Spielräume im Holocaust und unlösbare moralische Konflikte, die aber gelöst werden mussten.“

Die Welt

„Nähert sich fast vier Stunden lang einer Wahrheit, die weder schwarz noch weiß zu haben ist.“

Berliner Zeitung

„Claude Lanzmanns Postscriptum zu SHOAH!“

New York Times


Trailer
Szenenfotos