A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z



Filme A-Z - G  
Gauguin - Ich bin ein Wilder
Dokumentarfilm von Marie-Christine Courtès
Frankreich 2017

ARTE EDITION/absolut MEDIEN
52 Minuten
Preis: 9,90 
In den Warenkorb legen
Inhalt
Paul Gauguin (1848 – 1903) entdeckte während seiner Tätigkeit als Börsenmakler in Paris die Leidenschaft für die Malerei. Kurz nachdem er arbeitslos wurde, verließ er seine Familie, um sich ganz der Kunst zu widmen. Er schuf den Stil des Synthetismus, der großflächige Formen mit leuchtenden Farben kombiniert. Gauguin träumte vom Leben eines „Wilden“ und wanderte nach Polynesien aus. Doch die von ihm erhoffte Ursprünglichkeit gab es dort nicht mehr. Also erfand er sie in seinen Bildern neu. Der vorliegende Dokumentarfilm beleuchtet Leben und Werk Paul Gauguins.
Trailer
Szenenfotos