Als die Nazis an die Macht kamen
Dokumentarfilm von Jérome Prieur
Frankreich 2018

ARTE EDITION/absolut Medien
106 Minuten
Preis: 14,90 
Dieser Titel ist noch nicht erschienen.
Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald der Artikel erscheint?
Inhalt
1939 startet die US-amerikanische Universität Harvard eine großangelegte Umfrage unter deutschen Emigranten. Sie werden gebeten, zu schildern, wie sich ihr Leben veränderte, nachdem Adolf Hitler am 30. Januar 1933 zum deutschen Reichskanzler ernannt wurde. Nach dieser Machtergreifung, die innerhalb weniger, vom Terror geprägten, Wochen erfolgte, erlebten die befragten Deutschen unterschiedlicher politischer Überzeugungen und religiöser Konfessionen die Gleichschaltung der gesamten deutschen Gesellschaft. Ihre detaillierten Berichte erzählen von den ersten sechs Jahren der Nazidiktatur, von Unterdrückung, Verfolgung und Vertreibung…  

Der zweiteilige Dokumentarfilm zeigt anhand dieser bislang unveröffentlichten Quellen, wie die Weimarer Demokratie an Rückhalt verlor und der Nationalsozialismus sich durchsetzen konnte.