A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z



Filme A-Z - S  
Die Schlacht an der Somme
Stummfilm aus dem Ersten Weltkrieg
Herausgegeben vom Imperial War Museum, London

Großbritannien 1916

ARTE EDITION/absolut MEDIEN
s/w • 74 Minuten
Preis: 14,90 
In den Warenkorb legen
Inhalt
Am 1. Juli 1916 begann an der Somme im Nordwesten Frankreichs eine der größten Schlachten des Ersten Weltkrieges, es war der Tag, der zum blutigsten in der Geschichte der britischen Armee werden sollte. Der noch im gleichen Jahr entstandene Dokumentarfilm über die „Schlacht an der Somme“ schockierte das damalige Kinopublikum mit schonungslosen Bildern von der grausamen Realität der Grabenkämpfe und ließ eine Debatte über die filmische Darstellung von Kriegshandlungen entbrennen.

 „Die Schlacht an der Somme“ ist der erste Dokumentarfilm der Filmgeschichte und Bestandteil des UNESCO-Weltdokumentenerbes.

Pressestimmen

„Wahre und erfundene Bilder von den Schrecken des Ersten Weltkriegs.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung

 „Er erfüllte seinen Zweck, Sympathie für die Soldaten und die britische Kriegsteilnahme zu wecken.“

Berliner Zeitung

Trailer
Szenenfotos