Die verlorene Welt
Stummfilm von Harry O. Hoyt
Nach dem gleichnamigen Roman
von Arthur Conan Doyle

USA 1925

ARTE EDITION/absolut MEDIEN
s/w • 101 Minuten
Preis: 14,90 
In den Warenkorb legen
Inhalt

Eine Gruppe Londoner Wissenschaftler reist in ein entlegenes Land, in dem es prähistorische Tiere geben soll. Tatsächlich begegnen ihnen dort Dinosaurier. Die Forscher beschließen, einen Brontosaurier mit nach London zu nehmen. Dort angekommen hinterlässt der Saurier eine Spur der Verwüstung ...

Der gleichnamige Abenteuerroman von Sherlock Holmes-Erfinder Arthur Conan Doyle lieferte die Vorlage für diesen Stummfilm, der vor allem wegen der Spezialeffekte von Willis O’Brien, einem Pionier der Tricktechnik, viel Aufsehen erregte.

Trailer